INLPS - Wir bewegen Welten!           
Kläre dein Gestern - Lebe dein Heute - Plane dein Morgen!

Ausbildung zum NLP Practitioner

In dieser Ausbildung erweitern Sie Ihre Handlungskompetenz welche Sie in Ihrer Berufstätigkeit aber auch in Ihrem Privatleben unterstützt. Das Einsatzgebiet von NLP erstreckt sich über die Beratung, Verkauf, Management, Psycho-, Physio- Sozialtherapie Pädagogik, Kunst und Profisport, bis hin zum Selbstmanagement und Selbsterfahrung.

Sie erlernen wie Sie die Kommunikation mit anderen aber auch mit sich selbst  verbessern können um auf einfache aber effektive Weise Ihren Alltag anders zu gestalten, alte Gewohnheiten abzulegen, sich neu zu orientieren, unerkannte Potenziale zu entdecken und zu  erwecken um das Leben in neue Bahnen zu lenken. Gleichzeit erfahren Sie, wie Sie die gelernten Methoden im Rahmen von einvernehmlicher Beratung und Therapie sowie im Coaching für Ihr gegenüber verantwortungsbewußt anwenden können.

Dabei geht es in unseren Seminaren nicht nur um das Erfassen des Wissens, sondern auch darum, durch einen hohen Praxisanteil zu üben, zu trainieren, und durch die eigene Erfahrung zu erleben.  So bietet die Ausbildung nicht nur einen Aspekt des Erweitern des kognitiven Wissens, sondern bringt ein hohes Mass an Selbstentwicklungsmöglichkeiten mit sich. Eine echte Chance für sich selbst.

NLP gilt heute als eines der bedeutsamsten und praxisrelevantesten Konzepte für präzise Kommunikation, dem Aufbau von Coaching Kompetenz und dem Nutzen effektiver Veränderungs- und Führungsmethoden. 

Die Ausbildungsinhalte im Überblick

Hier finden Sie eine Übersicht über die Inhalte, die in unserer NLP-Practitioner-/Coach-Ausbildung gelehrt werden. 

  • Wahrnehmung, Pacing & Leading, Rapport
  • Ökologisches Ressourcenmanagement
  • Anker-Techniken
  • Change History & Time Line
  • Submodalitäten – innere Zustände flexibel gestalte
  • Reframing – den Dingen einen Rahmen geben
  • Arbeit mit inneren Anteilen
  • Glaubenssätze erkennen und verändern
  • Meta-Modell der Sprache
  • Ziele definieren und erreichen
  • Strategien einschließlich T.O.T.E-Modell
  • Milton-Modell
  • Re-Imprint
  • Einstieg in das systemische Arbeiten
  • Der Konstruktionskreis nach Dr. Lapp und S.C.O.R.E

Die Ausbildung ist gebunden an das Curriculum des DVNLP und DNLPCV.

https://www.dvnlp.de/nlp-ausbildung/uebersicht/practitioner/
https://www.deutscher-nlp-coaching-verband.de/nlp-coaching/curricula/nlp-practitionercoach/

Nach erfolgreichem Testing, erhalten Sie folgende Zertifzierungen?

In der Ausbildung der INLPS sind folgende Zertifikate enthalten:

  • NLP-Practitioner DVNLP
    Der Deutsche Verband für NLP (DVNLP) ist der größte NLP-Verband in Deutschland.

Die Inhalte des Testings

  • 1,5 stündiges schriftliches Testing mit Anwesenheitspflicht
  • Praktisches Testing (Drei Demonstration eines Formats aus dem NLP-Practitioner-Curriculum)

Für die Coach Qulaifikation DNLPCV:

  • Drei Interventionsdokumentationen mit Klienten

Wenn Sie sich dafür entscheiden kein Testing abzulegen und die Fehlzeiten im Sinne des DVNLP eingehalten wurden, erhalten Sie eine Bescheinigung der Teilnahme als INLPS Practitioner.

Welche weiteren Zertifizierungen sind möglich?


  • NLP-Practitioner (EANLP). 
    Die European Association of NLP (EANLP) gehört zu den führenden Verbänden in Europa. Diese Zertifizierung ist für alle interessant, die auch auf europäischer Ebene arbeiten. 
                                        zusätzliche Investition: 25,00 Euro


  • NLP-Practitioner (INLPTA). 
    Die International NLP Trainers Association (INLPTA) gehört zu den international führenden NLP-Verbänden. Diese Zertifizierung ist für alle interessant, die auch im US-amerikanischen Raum aktiv sein wollen.           
                                         zusätzliche Investition: 50,00 Euro

Die Termine der NLP Practitioner 2019 Ausbildung sind:

  • Modul 1  27.09.-29-09 2019 - Einführung, Pacing Leading 
  • Modul 2 25.10.-27.10.2019 - Anker-Formate
  • Modul 3 22.11.-24.11.2019 - Repräsentations- Systeme, Meta Modell 
  • Modul 4 13.12.-15.12.2019 - Meta Modell 2
  • Modul 5  17.01-19.01.2020 - Submodalitäten
  • Modul 6   21.02. – 23.02.2020 - Submodalitäten 2
  • Modul 7  20.03.-22.03.2020 - Milton & Trance  
  • Modul 8 24.4.-26.04.2020 - Reframing & Teilearbeit
  • Modul 9 21.05.-24.05.2020 - Re-Imprint,Integration, Abschluss

Die Ausbildung umfasst 9 x 3 Tage - insgesamt: 235 UE a 45 min = 176 Zeitstunden zzgl. 8 Stunden Supervision. Die Ausbildungszeiten ergeben sich aus den Richtlinien der zertifizierenden Verbände.

Unsere Ausbildungszeiten:

Freitags:      18:00 - 21:30 Uhr

Samstags:   09:45 - 19:30 Uhr

Sonntags:    09:45 - 17:30 Uhr

Investition: 2180,- Euro pro Person. - maximal 14 Teilnehmer